Betriebs-
system
  • Microsoft Windows 7, 8 oder 10 sowie
  • Microsoft Windows Server 2003, Windows Server 2008 (/R2), Windows Server 2012, Windows Server 2016
Software
  • Auf dem LogOnPlus-Server und den LogOnPlus Clientstationen wird das Microsoft .NET Framework 4.0 oder höher benötigt
  • Der LogOnPlus Server benötigt den Connection String zu einer MS SQL Datenbank auf einem MS SQL Server.
Hardware
  • Kompatible Lesegeräte an den LogOnPlus-Client-Stationen und entsprechende Identifikationsmedien für die Bediener
  • An die Server- und Clientsysteme bestehen neben keine besonderen Hardware-Anforderungen
Infra-
struktur
  • Empfohlen: Zugriff auf einen Domain Controller zum Abgleich von Benutzername und Passwort gegen das Acitve Directory. Alternativ ist auch die Nutzung der lokalen Server-Benutzerverwaltung möglich